Spektakl "Awantjuristy ponevole"

Spektakl "Awantjuristy ponevole"( "Abenteurer wider Willen“) Theaterliebhaber Deutschlands begrüßen Sie die Komödie Awantjuristy ponevole, die nach Alexander Korowkins Stück „Die Tanten“ produziert wurde. An der Produktion nehmen die russischen Kino-und Theaterstars teil: Pavel Prilutschny, Agata Muzenieze, Raissa Rjasanova und Alexander Mochow.
Spektakl "Awantjuristy ponevole"( "Abenteurer wider Willen“) Theaterliebhaber Deutschlands begrüßen Sie die Komödie Awantjuristy ponevole, die nach Alexander Korowkins Stück „Die Tanten“ produziert wurde. An der Produktion nehmen die russischen Kino-und Theaterstars teil: Pavel Prilutschny, Agata Muzenieze, Raissa Rjasanova und Alexander Mochow. Die Geschichte von zwei allerliebsten Omas und ihren Lieblingsneffen. Einer davon ist ein leichtsinniger und verschwenderischer Filmproduzent, und der zweite ist ein aus dem Gefängnis ausgebrochener Krimineller. Es scheint, dass die Handlung vorhersehbar ist ... zwei nicht mehr jüngsten Schwestern warten auf die Ankunft der Lieblingsneffen und sind mit Vorbereitungen beschäftigt, backen Kuchen ... aber so einfach wird die Geschichte nicht … Die Neffen tauchen plötzlich auf, worauf die Tanten unvorbereitet sind. Sie müssen eine Leiche loswerden, die zufälligerweise im Haus auftaucht… So nimmt die Geschichte ihren Lauf und es folgen viele komplizierte Intrigen, unerwartete Verwirrung und infolgedessen viele komische Situationen und Missverständnisse sowie ein völlig unerwarteter Schluss. Die komischen Situationen werden die Zuschauer mit Garantie zum Lachen bringen. Sie sind herzlich eingeladen diese witzige Komödie in der Darstellung der populären russischen Schauspieler zu sehen. Beeilen Sie sich, die Eintrittskarten für das Schauspiel „Abenteurer wider Willen“ zu kaufen! Es spielen: PAVEL PRILUTSCHNY ist ein russischer Theater- und Kinodarsteller. Er wurde dem breiten Publikum aus dem Kinofilm „Im Spiel“ und der Fernsehserie „Die geschlossene Schule“ bekannt. Die Hauptrolle in der Fernsehserie „Major“ brachte ihm nationale Anerkennung und Zuschauerbegeisterung. AGATA MUZENIEZE ist eine Schauspielerin und Model mit lettischen und russischen Wurzeln. Sie studierte Schauspielkunst in der Hochschule für Kinematographie WGIK in Moskau und absolvierte sie mit Auszeichnung. Ihre bekannteste Rolle ist Daria Starkowa in der Fernsehserie „Die geschlossene Schule“. RAISA RJASANOWA ist eine Volkskünstlerin Russlands und wurde mit dem UdSSR- Staatspreis ausgezeichnet. Durch ihre Rolle im legendären Film „ Moskau glaubt den Tränen nicht“ wurde sie dem breiten Publikum bekannt. Ihre Filmographie zählt mehr als zwei Dutzend Filme. ALEXANDER MOCHOW ist ein russischer Theater- und Kinodarsteller, der Verdiente Künstler Russlands, Regisseur, Produzent und Dozent. Er wurde durch seine Rollen in den Filmen wie „Das Leben und die außerordentlichen Abenteuer des Soldaten Iwan Tschonkin“, „Ferien in Moskau“, „Zwei Schicksale“, „Das Haus der Sonne“, „Die Sonne, die uns täuscht 2: Exodus“, „Solange die Kosakensiedlung schläft“, „Der letzte Janitschar“ und andere bekannt.
mehr
Datum Stadt, Adresse Kaufen
Zurück

Bemerkungen